Die Holsteiner Einlage

27.09.2016 15:15

 

 

 

 

 

 

 

Aus der Not geboren: Wir verwenden normalerweise für unsere Außenranderhöhungen, die die Knie entlasten, einen naturfarbenen Kork, den wir vorgespalten und angeschrägt bekommen. Jetzt hat unser Lieferant den Kork noch nicht aus Spanien bekommen- und wir verwende unsere roten Keile, die eigentlich für die Soft-pedder vorgesehen sind. Und wie der Zufall so spielt: So entsteht die Holsteineinlage!


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.